Live-Satsang


Home | Sascha A. Jaksic | Beratung | Referenzen



Erleuchtung ist ein Zustand

Viele setzen die Erleuchtung mit dem Absoluten (Gott) gleich. Aber die Erleuchtung ist "nur" das zeitliche Fenster durch welches unsere Einheit mit dem ewig Absoluten erkannt wird.
Die Erleuchtung selbst ist ein menschlicher Zustand. Sie kennt Beginn, Dauer und Ende. Nur deshalb kann sie überhaupt erlangt werden.

Gott ist schon immer da. Die Erleuchtung nicht. Für mich ist die Erleuchtung der nächste natürliche Schritt in der Evolution der Menschheit. Sie ist erlangbar, weil wir vom Leben dafür gedacht sind. Trotzdem wird nicht jeder Erleuchtung erlangen.

Es braucht Interesse, Verstehen, die richtige Methode - und Arbeit... Dann kann es wenige Monate dauern. Aber! Die Erleuchtung bringt "dir" weder Allwissenheit noch löst sie deine Probleme. Die Erkenntnis Gottes ist kein Ego-Trip. Im Gegenteil; sie ist größtmögliche Demut, Hingabe und Liebe.




Home | Sascha A. Jaksic | Beratung | Referenzen
Impressum | kontakt@live-satsang.de