Live-Satsang


Home | Sascha A. Jaksic | Beratung | Referenzen



Was ist Erleuchtung und wie erlange ich sie?

Erleuchtung, das bedeutet, die absolute Realität zu erkennen. Üblicherweise glauben wir, ein Mensch zu sein, eine Person, ein Ich. Doch in der Erleuchtung wird direkt gesehen, dass das nie so war. Unser Menschsein ist nicht unsere tiefste, unsere letzte Identität. Unser Menschsein ist bloß ein kleines, vergängliches Teil dessen, was wir wirklich sind. Wer in der Erleuchtung die Illusion durchschaut, ein Mensch zu sein, der erkennt sein wahres, ewiges Wesen. Deshalb kann es auch kein Finden Gottes geben, da wir nie von Gott getrennt waren - denn nichts kann außerhalb Gottes existieren. Fast jede Kultur kennt Erleuchtung in irgendeiner Form - meist liegt dieser das Konzept zugrunde, dass der Mensch sich auf die Suche nach Gott begibt. Doch am Ende der Suche steht immer die Erkenntnis der untrennbaren, ewigen und absoluten Einheit von Gott und Mensch.

Advaita | Gotteserkenntnis | Sinn des Lebens | Gut zu wissen